Kipling Class Seoul Rucksack Test

Kipling Class Seoul

Kipling Class Seoul

Unsere Einschätzung

Kipling Class Seoul  Test

<a href="http://www.rucksack.net/kipling/class-seoul/"><img src="http://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/2620.png" alt="Kipling Class Seoul " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Großer Rucksack mit Laptopfach und gepolsterten Schulterriemen
  • Geräumige Hauptfach bietet Polsterung für Laptop
  • Verstellbare Schulterriemen-Tragegriff an der Oberseite

Vorteile

  • ideale Aufteilung
  • gepolstertes Laptopfach

Nachteile

  • etwas teuer durch die mangelnde Polsterung

Technische Daten

MarkeKipling
ModellClass Seoul
Aktueller Preisca. 74 Euro

Die Firma Kipling ist für ihre hervorragende Verarbeitung und die damit verbundene Qualität bekannt. Mit dem Rucksack Class Seoul wird sie dieser Rolle gerecht und sorgt mit dem großräumigen Modell für einen guten Komfort. Was die Kunden sonst noch auf Amazon zu diesem Modell schreiben, ist hier zu lesen.

Kipling Class Seoul bei Amazon

  • Kipling Class Seoul jetzt bei Amazon.de bestellen
73,90 €

Ausstattung

In dem großen Hauptfach, das über einen 2-Wege-Reißverschluss verfügt, findet ein gepolstertes Laptopfach seinen Einsatzbereich. Dieses wird dabei mit einem Klettverschluss verschlossen. Außerdem gibt es eine weitere Fronttasche mit Reißverschluss. Dort befindet sich ein zusätzliches Innenfach, ein Fach für Smartphones und eines für MP3-Player. Des Weiteren sind in diesem Fach auch drei Stiftfächer sowie ein Schlüsselband inklusive Clip vorhanden. Zusätzlich bietet ein zweites Frontfach noch mehr Stauraum. Hinzu kommt ein Reißverschluss-Fach an der Oberseite. Abgerundet wird das Modell durch die verschließbare Seitentasche. So ergeben sich letztlich ganze 25 Liter Stauraum. Beim Außenmaterial handelt es sich um robustes Nylon, während im Innenbereich auf Polyester gesetzt wurde. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Für seine Größe verfüge das Modell über angenehm breite Schultergurte. Allerdings dürften die Schultergurte in dieser Preiskategorie besser gepolstert sein, meinen die User auf Amazon. Das sei vor allem dann der Fall, wenn der Rucksack mit schwerem Inhalt beladen werde. Außerdem sei hier auch auf einen gepolsterten Rückenbereich verzichtet worden, was den Tragekomfort etwas schmälern würde. Dafür überzeuge die Tasche aber durch die außerordentlich gute Aufteilung und insbesondere durch die vielen Frontfächer, die eine Sortierung der Inhalte so erheblich erleichtern und für einen besseren Zugriff auf selbige ermöglichen würden. In diesem Zusammenhang erweise sich auch das Laptopfach als sehr praktisch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 74 Euro im Online-Shop von Amazon. Hier handelt es sich zwar um echte Markenware und absolut empfehlenswerte Qualität, allerdings finden die Käufer, dass man für einen solchen Preis auch einen besseren Tragekomfort, sprich eine Polsterung im Rückenbereich und eine bessere Polsterung der Schultergurte erwarten dürfe. Daher siedel Kipling den Preis hier etwas zu hoch an. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Rucksack wartet mit viel Stauraum und zahlreichen Frontfächern auf. Hier lassen sich die Gegenstände gut sortieren und auch das gepolsterte Laptopfach weiß zu gefallen. Die Schultergurte kommen zwar in einer guten Breite daher, sind aber leider nicht wirklich gepolstert worden. Das ist für diesen Preis etwas enttäuschend. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 19 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kipling Class Seoul gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?