Tatonka Rucksäcke – das Unternehmen für Bergsportler

Tatonka RucksäckeSuchen Sie im Online-Shop nach einem hochwertigen Rucksack, dann sollten Sie einen Blick auf die Tatonka Rucksäcke werfen. Diese Modelle erweisen sich im Testbericht des Tatonka Rucksack Tests als besonders widerstandsfähig und sind besonders gut für Wanderungen und Klettertouren im Gebirge geeignet. Das Unternehmen Tatonka steht für Qualitätsausrüstung für Freizeitaktive, so heißt es in den Empfehlungen des Herstellers. Gemäß diesen Angaben produziert Tatonka seit 1981 Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, Taschen, Kleidungsstücke und Zubehör. Wer einen Testsieger sucht, der sollte den Vergleich im Online-Shop anstellen, damit beste Preise gesichert werden können!

Tatonka Rucksack Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Tatonka": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Das Unternehmen Evoc im schnellen Überblick

Tatonka Rucksäcke

  • Unternehmen steht für Qualitätsausrüstung für Freizeitaktive
  • Rucksäcke, Zelte, Kleidungsstücke, Schlafsäcke, Taschen und Zubehör im Online-Shop zu finden
  • Tatonka Rucksäcke zeichnen sich durch hohe Funktionalität aus
  • Firmengründung im Jahr 1891
  • Firmensitz in Dasing in Bayern
  • über 500 Mitarbeiter
  • weltweiter Versand

Die Tatonka Rucksäcke im direkten Tatonka Rucksack-Test

Wenn Sie sich einmal die Angebote und Schnäppchen von Tatonka ansehen, werden Sie feststellen, dass es hier eine Vielzahl von Rucksäcken gibt. Die Tatonka Rucksäcke sind das Aushängeschild des Unternehmens. Sie bilden den Kern des Sortiments, weswegen Sie hier auch beste Waren erwarten dürfen.

Das Unternehmen selbst bezeichnet sich als Qualitätsunternehmen, was laut der Bewertungen und Erfahrungsberichte auch eingehalten werden kann. Erfahrungen anderer Kunden zeigen, dass die Rucksäcke sehr gut bei Expeditionen genutzt werden können – dabei sortiert das Unternehmen die Rucksäcke nach verschiedenen Anwendungsbereichen.

Wer normale Wanderungen mit der Familie oder Freunden machen möchte, der kann sich die Wanderrucksäcke von Tatonka anschauen. Diese Rucksäcke sind meist einheitlich geformt – Unterschiede zwischen Herren und Damen gibt es hier nur selten. Die Wanderrucksäcke sind relativ klein  und schmal, sodass sie gut auf dem Rücken liegen. Zusätzliche Gurte sorgen dafür, dass die Rückenpartien entlastet werden.

Firma TATONKA GmbH
Hauptsitz Dasing (Deutschland)
Gründung 1981
Produkte Rucksäcke, Bekleidung, Zelte, uvm.

Wer große Wanderungen unternehmen möchte und dabei auch mal mehrere Tage unterwegs ist, der greift zu den Trekking-Rucksäcken von Tatonka. Tatonka Rucksäcke in dieser Form sind sehr hoch, dabei aber sehr schmal. Durch die hohe Bauform soll das Gewicht nicht vollständig auf dem Rücken liegen und diesen nach hinten ziehen. Die Bauform gewährleistet, dass keine Rückenschmerzen entstehen, selbst wenn Sie den Tatonka Rucksack mehrere Tage lang tragen müssen. Die Trekking-Rucksäcke von Tatonka sind im Preisvergleich zwar sehr teuer, doch sind sie keineswegs billig verarbeitet. Wer einen Tatonka Rucksack kaufen möchte,  der günstig ist, der sollte sich die Waren reduziert im Sale bestellen. Oft gibt es im Shop reduzierte Angebote, die dann als Schnäppchen ausgeschildert werden.

Tipp! Bei den Trekking-Rucksäcken sollten Sie zudem immer darauf achten, ob der Tatonka Rucksack für Frauen oder Herren ist. Oft gibt es hier nicht nur Unterschiede in den Farben (schwarz, grau oder weinrot), sondern auch in der Form. Frauen-Rucksäcke sind meist etwas kleiner geschnitten.

Neben den alpinen Rucksäcken bietet das Unternehmen aber auch Rucksäcke für den Alltag an. Diese finden Sie in einer separaten Kategorie. Die Rucksäcke für den Alltag sind wesentlich kleiner als die Gebirgsrucksäcke, haben aber ein ähnliches Aussehen, damit Sie sich mit dem Rucksack und der Marke Tatonka identifizieren können. Erfahrungen zeigen, dass die City-Rucksäcke sehr stabil sind und auch gern in Schulen oder Universitäten genutzt werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie den Rucksack auch immer gut waschen können. Meist sind die Rucksäcke von Tatonka aber aus einem solch hochwertigen Stoff, der sich sehr gut waschen lässt. Für jeden Anlass gibt es den passenden Tatonka Rucksack mit unterschiedlich großen Fassungsvermögen wie z.B. 10 Liter, 20 Liter oder 30 Liter.

Vor- und Nachteile der Tatonka Rucksäcke

  • verschiedene Varianten
  • modernes Design
  • teilweise teuer in der Anschaffung

Weitere Produkte von Tatonka

Neben den besagten Rucksäcken bietet das Unternehmen aber noch viele weitere Produkte an, die sich im Shop verkaufen lassen. So gibt es hier beispielsweise die Zelte, die besonders gut gegen Regen und Wind schützen sollen. Die Zelte sind dabei nicht nur in unterschiedlichen Farben erhältlich, sondern besitzen auch unterschiedliche Bauformen. Für einzelne Personen und für ungefährliche Wanderungen reichen die Allround-Zelte. Diese können aber auch als Doppelzelte im Shop gekauft werden. Desweiteren gibt es dann noch die Advanced-Zelte, die Ihnen eine Übernachtung mit der Familie ermöglichen. Hier finden auch Kinder ihren Platz. Für Expeditionen empfehlen die Hersteller dann die Experts-Zelte. Diese sind für besonders starke Windverhältnisse konzipiert und erzielen deswegen auch hohe Preise.

Jedem Wetter trotzen bei Tatonka auch die Kleidungsstücke. Tatonka verzichtet auf die Eigenproduktion von Schuhen für das Gebirge und konzentriert sich eher auf Jacken, Mäntel, Hosen und Hemden. Letztere gibt es auch als Blusen für die Frauen. Die Kleidung ist meist wind- und wasserdicht und speziell für die Wanderungen gedacht. Doch meist können Sie die Kleidungsstücke auch für den Alltag nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Backpacker-Rucksäcke – die Rucksäcke für lange Reisen