The North Face Rucksäcke – das Outdoor-Unternehmen

The North Face RucksäckeBeim Unternehmen The North Face handelt es sich um ein amerikanisches Unternehmen, welches den Firmensitz in Kalifornien besitzt. Das Unternehmen selbst wurde im Jahr 1968 gegründet und produziert seither sehr hochwertige Outdoor-Utensilien. So können Sie bei The North Face Rucksäcke kaufen oder sich auch den Kleidungsstücken, Zelten und Zubehör widmen. Bewertungen und Empfehlungen vergeben immer wieder Bestnoten, weswegen das Unternehmen im Rucksack Test eine sehr gute Figur abgibt. Im Shop können Sie Produkte von The North Face billig kaufen und bestellen. Der Versand erfolgt schnell, da The North Face in Deutschland zahlreiche Außenstellen besitzt.

The North Face Rucksack Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "The North Face": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Das Unternehmen The North Face im schnellen Überblick

The North Face Rucksäcke

  • Unternehmen für Outdoor-Utensilien aller Art
  • Kleidungsstücke, Rucksäcke, Zelte und Zubehör im Shop erhältlich
  • Gründung von The North Face im Jahr 1968
  • Firmensitz in Kalifornien
  • Rucksack von The North Face zeichnet sich durch beste Qualität aus
  • Sale bietet Waren reduziert und günstig an
  • Produkte sowohl für Herren, als auch für Frauen und Kinder geeignet
  • Rucksäcke von The North Face lassen sich einfach waschen, so die Erfahrungen

The North Face Rucksäcke im Testbericht

Möchten Sie einen The North Face Rucksack günstig kaufen, dann sollten Sie sich die Angebote im Shop ansehen. Meist werden die The North Face Rucksäcke im Sale günstig angeboten, denn die normalen Preise sind im direkten Preisvergleich etwas  hoch. Allerdings haben solch erhöhte Preise durchaus ihre Berechtigung, denn die Qualität von The North Face ist beachtlich.

Nicht ohne Grund gehören The North Face Rucksäcke zu den beliebtesten Rucksäcken in Deutschland. Der Hersteller The North Face hat seine Produktion in Kalifornien, der Versand nach Deutschland ist aber durchaus schnell – das liegt daran, dass es hier genügend Vertriebsstellen des Unternehmens gibt, sodass Sie immer wieder Schnäppchen machen können.

Das Unternehmen sortiert seine Produkte nach Geschlechtern. So gibt es Rucksäcke für Damen, Herren oder Kinder. In diese Bereiche fallen aber vor allem die Kleidungsstücke von The North Face. Wer Rucksäcke sucht, der muss ich im Bereich der Ausrüstung umschauen. Hier gibt es dann zunächst die einfachen Tagesrucksäcke und Taschen von The North Face. Die Rucksäcke sind in erster Linie für die Stadt gedacht. Hier werden The North Face Rucksäcke meist für die Schule oder die Universität genutzt. Auffällig sind die Farben von The North Face. Hier gibt es nicht nur Rucksäcke im einfachen Schwarz, Grau oder Weinrot, sondern Rucksäcke von The North Face in Geld, Grün oder Hellblau. Oft wird der The North Face Rucksack auch in bunten Farbkombinationen angeboten.

Firma The North Face
Hauptsitz USA
Gründung 1968
Produkte Bekleidung, Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, u. v. m.

Die Funktionsrucksäcke von The North Face werden nach ihrem Fassungsvermögen sortiert. Es gibt eine Vielzahl von Rucksäcken mit weniger als 40 Liter, doch verkauft The North Face auch Rucksäcke mit über 60 Litern. Diese Rucksäcke gelten als Trekkingrucksäcke von The North Face. Sie sind sehr schmal gebaut und haben aber eine sehr hohe Bauform.

Tipp! Durch die enorme Höhe liegen die Rucksäcke eng am Körper an, was mit weiteren Hüft- und Brustgurten verbessert wird.

Die Vielzahl der Angebote bezieht sich aber auf Rucksäcke, die weniger als 40 Liter Fassungsvermögen besitzen. Laut Erfahrungen und der Erfahrungsberichte gehören die Wanderrucksäcke hier zum Testsieger. Die Rucksäcke sind wieder in auffälligen Farben konzipiert, überzeugen im Rucksack-Test aber durch eine ergonomische Form. Egal ob Frau oder Mann, der Rucksack kann sich durch die Gurte gut an den eigenen Rücken anpassen, sodass Rückenschmerzen verhindert werden können. Wenn Sie einen The North Face Rucksack kaufen, dann erhalten Sie nicht nur einen guten Rucksack für die Wanderung, sondern auch ein Modell, welches sich einige Jahre halten wird. Die Qualität des Stoffs ist hier sehr widerstandsfähig.

Vor- und Nachteile der The North Face Rucksäcke

  • breit gefächertes Sortiment
  • modernes Design
  • einige teure Modelle

Weitere Produkte von The North Face im Überblick

Abseits vom The North Face Rucksack bietet The North Face auch Kleidungsstücke an. Wie bereits erwähnt werden diese Produkte nach Geschlechtern sortiert. Bei allen Kategorien finden Sie aber Jacken, Westen, Hemden oder andere Oberteile. Zudem gibt es hier auch Hosen, Shorts, Röcke oder Schuhe. Letztere sind nicht nur für den Alltag zu gebrauchen. Die Schuhe werden gern als Wander- oder Trekkingschuhe gekauft. Schuhe für Frauen werden häufig in Pink oder Weinrot verkauft. Männer vertrauen eher auf schwarze Schuhe, so die Erfahrungen. Die Bewertungen für alle Produkte von The North Face fallen sehr gut aus. Die Preise sind zwar nicht immer billig, doch ist die Qualität sehr gut.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Backpacker-Rucksäcke – die Rucksäcke für lange Reisen