Berghaus Centurio II 45 cedar Rucksack Test

Berghaus Centurio II 45 cedar

Berghaus Centurio II 45 cedar

Unsere Einschätzung

Berghaus Centurio II 45 cedar Test

<a href="https://www.rucksack.net/berghaus/centurio-ii-45-cedar/"><img src="https://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/2180.png" alt="Berghaus Centurio II 45 cedar" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Gewicht: 1,3 Kg
  • Volumen: 45 Liter
  • Maße: ca. 54 cm x 35 cm x 33 cm
  • Kompatibel mit allen MMPS Zubehör Taschen von Berghaus

Vorteile

  • Gesamtvolumen auf 65 Liter erweiterbar
  • viele Molleaufnahmepunkte

Nachteile

  • Hüftgurt nicht gepolstert

Technische Daten

MarkeBerghaus
ModellCenturio II 45 cedar
Aktueller Preisca. 123 Euro

Der sehr flexibel einsetzbare Rucksack Centurio II 45 aus dem Hause Berghaus hat auf Grund seines robusten Materials eine besonders hohe Reiß- und Abriebfestigkeit. Dabei kann der geräumige Rucksack in seinem Gesamtvolumen noch erweitert werden. Was die bisherigen Käufer des Modells auf Amazon sagen, haben wir mal nachgeschaut.

Berghaus Centurio II 45 cedar bei Amazon

  • Berghaus Centurio II 45 cedar jetzt bei Amazon.de bestellen
123,46 €

Ausstattung

45 Liter fasst der Rucksack aus der „Multi Mission Pack System“ Serie (kurz MMPS). Auf Wunsch könne dieses Volumen aber auch einfach auf insgesamt 65 Liter erweitert werden. Dazu werden zwei Seitentaschen am Centurio II befestigt und schon hat man ein noch geräumigeres Modell. Dabei verfügt der Rucksack über eine Deckeltasche und ein Innenfach für eine Trinkblase, welches wasserdicht ist. Auf der Frontseite sowie auf dem Deckel befinden sich Molleschlaufen, an welchen sich weiteres Material anbringen lässt. Außerdem gibt es noch vier weitere Ausrüstungsaufnahmegurte für Utensilien und andere Dinge. Ohne die Seitentaschen bringt es der Centurio II auf Maße von 33 x 55 x 25 cm (H/B/T). Beim Material handelt es sich im Übrigen um extra starkes Nylon-Gewebe, das dadurch besonders strapazierfähig ist. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Dass sich der Rucksack in seinem Gesamtvolumen flexibel erweitern lasse, sei im Gebrauch sehr nützlich. So könne man stets selber wählen, wie viel Stauraum man gerade benötige. Wenn man einen breiten Rucksack gerade eher weniger gebrauchen könne, dann lasse man die Außentaschen einfach ab. Für mehr Balance und eine bessere Gewichtsverteilung sorgen die beiden Hüft- und Brustgurte, schreiben die Kunden auf Amazon, vor allem der breite Hüftgurt sorge hier für mehr Stabilität. Für größere Werkzeuge gebe es darüber hinaus noch zwei weitere Halterungsclips am Centurio II – Befestigungsmöglichkeiten gebe es bei dem robusten Rucksack also genügend. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 123 Euro im Online-Shop von Amazon. Wenn man einen Qualitätsrucksack für Wandertouren oder längere Trips suche, dann dürfe dieser Rucksack eine gute Wahl sein. Er bringe viel Stauraum mit und zeichne sich außerdem durch ein sehr robustes Material aus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die vielen Befestigungsmöglichkeiten am Centurio II sind äußerst praktisch. Hier kann alles Wichtige sicher und stabil angebracht werden. Auch die Möglichkeit, das Fassungsvermögen auf 65 Liter zu erweitern, gefällt den Käufern. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben..

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Berghaus Centurio II 45 cedar gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?