JanSport Rucksack Superbreak Rucksack Test

JanSport Superbreak

JanSport Superbreak

Unsere Einschätzung

JanSport Superbreak Test

<a href="https://www.rucksack.net/jansport/superbreak/"><img src="https://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/2606.png" alt="JanSport Superbreak" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Aus Polyester
  • In unterschiedlichen Farben zu bekommen

Vorteile

  • geringes Eigengewicht
  • gute Polsterung

Nachteile

  • manche Ausführungen deutlich zu teuer

Technische Daten

MarkeJanSport
ModellSuperbreak
Aktueller Preisca. 40 Euro

JanSport liefert mit dem Superbreak einen grundsoliden Rucksack, der in einem sehr schlichten Design daher kommt, aber die Kunden in ihren Bewertungen auf Amazon qualitativ absolut zu überzeugen weiß. Außerdem ist er schon preisgünstig zu erwerben.

JanSport Superbreak bei Amazon

  • JanSport Superbreak jetzt bei Amazon.de bestellen
39,99 €

Ausstattung

Der Superbreak verfügt neben dem großen Hauptfach über ein Frontfach mit OrganizerEinsatz. So ergeben sich insgesamt 25 Liter Fassungsvermögen. Das Material besteht hierbei zu 100% aus strapazierfähigem Polyester. Wie man es von JanSport gewohnt sei, sei die Qualität absolut zufriedenstellend und auch bei diesem Modell spricht der Hersteller eine Garantie von 30 Jahren aus. Die Produkte überzeugen die Kunden auf Amazon daher nicht zuletzt durch ihre Langlebigkeit. Damit es zu einem guten Tragegefühl kommt, wurde in den Rückenbereich eine Polsterung eingearbeitet und auch die Schultergurte wurden mit einer solchen versehen. Somit sei das Modell auch bei schwererem Inhalt angenehm zu tragen und die Schultergurte würden sich nicht in die Haut hineinschneiden. Des Weiteren ist er mit gerade einmal 340 Gramm extrem leicht und durch seine Abmessungen von 42 x 33 x 21 cm ziemlich kompakt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Polsterung in den wichtigen Bereichen sei gut gelungen, obgleich diese im Rückenbereich aber auch gerne etwas stabiler ausfallen dürfte, da sich die Tasche je nach Inhalt auch mal nach außen wölben könne. Das Design der Tasche sei ziemlich schlicht und ohne große Schnörkel, je nach Farbe könne die Tasche da schon mal etwas altbacken wirken. Allerdings dürfte das auch einfach Geschmacksache sein.

Für den Alltag biete die Tasche in jedem Fall ein ausreichendes Gesamtvolumen, welches durch das Organizer-Fach auf der Vorderseite abgerundet werde. Ein Ladewunder ist der Superbreak aber nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 40 Euro im Online-Shop von Amazon. Dieser Rucksack ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die zwei teuersten Varianten kosten dabei stolze 138 Euro. Das sei definitiv viel zu viel Geld. Insbesondere, weil die Modelle sich nur in ihrer Farbe unterscheiden, ist die Preisgestaltung für die Kunden hier völlig unverständlich. Die Ausführungen für rund 40 Euro sind allerdings nicht nur erschwinglich, sondern auch sehr zum empfehlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Fassungsvermögen des Superbreaks ist wirklich gut und auch die Verarbeitung deutet, wie auch schon bei anderen JanSport Modellen, auf einen Markenrucksack hin. Die Polsterung der Tasche sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, obgleich man bei den verschiedenen Modellen bezüglich des Preises aufpassen muss. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 11 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JanSport Superbreak gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?