Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Laufrucksäcke – nur ideal zum Joggen oder auch für andere Freizeitaktivitäten geeignet?

Laufrucksäcke Sie laufen und joggen sehr gerne? Sie würden gerne wichtige Utensilien wie Smartphone, Getränk, Portemonnaie dabei haben? Dann ist die Anschaffung eines Laufrucksacks sicherlich sinnvoll, denn dieses hat nur ein geringes Eigengewicht und bietet trotzdem Platz zum Verstauen von Gegenständen. Viele Modelle sind auch mit einem Trinkschlauch ausgestattet, sodass der Läufer während der Bewegung auch Flüssigkeit zu nehmen kann. Zudem sind auch einige Varianten mit einer Kühlfunktion für den Läufer im Sommer bei Hitze versehen. Wir haben uns verschiedene Arten von Laufrucksäcken sowie die Vorteile und Nachteile angesehen. Lesen Sie hier, was Sie beim Kauf eines Laufrucksacks beziehungsweise einer Lauftasche beachten sollten.

Laufrucksack Test 2021

Ergebnisse 1 - 7 von 7

Sortieren nach:

Die verschiedenen Arten von Laufrucksäcken

Laufrucksäcke Laufrucksäcke dienen dazu beim Rennen und Joggen oder auch beim Ausdauertraining, beim Halbmarathon oder Marathon sehr hilfreich sein, da sie mit

  • einem Trinksystem und
  • einer Kühlung

ausgestattet sein können. Auf dem Markt gibt es sehr viele Modelle mit diversen Ausführungen und Maße sowie Größen. Natürlich können Sie in ein Sportfachgeschäft gehen und sich einen Laufrucksack oder eine Lauftasche kaufen. Doch es empfiehlt sich, vor dem Kauf einige Gedanken zu machen.

Deshalb möchten wir Ihnen nachfolgend einen Überblick über zwei gängige Typen von Laufrucksäcken geben.

Art des Laufrucksacks Beschreibung, Ausführung
Laufrucksack
  • kann als Allrounder eingesetzt werden
  • bietet Stauraum für Utensilien und Gepäck (zwischen 10 Liter und 20 Liter Packvolumen)
  • Laufrucksack mit Trinkflaschen versehen
  • sehr beliebt beim Trailrunning
Trinkrucksack
  • wird als Spezialist angesehen
  • dient vornehmlich als Halterung für Flaschen oder Trinkbehälter, auch als Trinkblase bezeichnet
  • mit einem Saugschlauch ausgestattet
  • Trinken ohne Absetzen des Rucksacks möglich – Befestigung am Rücken
  • Fassungsvermögen der Trinkblase zwischen 1 bis 10 Liter

Tipp: Sie suchen nach einem sehr leichten Modell, welches trotzdem das Verstauen von Gegenständen ermöglicht. Auf dem Markt gibt es auch eine Laufrucksack Weste. Diese ist mit breiten Trägern und Taschen ausgestattet. Die Staufächer werden auf den Rücken und auf die Brust verteilt, sodass sich die Form einer Laufweste ergibt. Bei Sportlern, die den Laufrucksack regelmäßig benutzen, ist diese Variante sehr beliebt.

Das Gewicht des Laufrucksacks als wichtigen Aspekt beim Kauf

Beim Erwerb eines Laufrucksacks sind unterschiedliche Kaufkriterien entscheidend:

  • Gewicht
  • Material
  • Ausstattung

Ein guter Laufrucksack ist nicht schwer, denn nur so wird ein guter Tragekomfort gewährt. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, für was Sie den Laufrucksack verwenden möchten. Was möchten Sie alles in dem Rucksack mitnehmen? Utensilien sind Ihnen nicht wichtig, sondern nur die permanente zur Verfügungsstellung von Wasser in einem Behälter? Ein leichter Laufrucksack wiegt oft nur 200 Gramm. Achten Sie also beim Kauf auf das Gewicht und auf die Größe.

Gerne lassen wir uns von günstigen Angeboten leiten. Doch Sie sollten bei der Anschaffung eines Laufrucksacks nicht an der Qualität des Materials sparen. Hochwertige Modelle schützen vor Regen und auch vor Schweiß. Zudem sind sie mit versiegelten Nähten versehen, sodass kein Wasser eindringen kann. Einige Laufrucksäcke haben auch Netze im Rückenbereich. Diese dienen der Belüftung, da ein Hohlraum zwischen Körper und Gepäck entsteht.

Auf dem Markt können Sie mittlerweile viele verschiedene Modelle für diverse Zwecke finden und erwerben. Diese Laufrucksäcke sind mit unterschiedlichen Ausstattungen versehen, wie beispielsweise Lampen und Rücklichter. Diese Beleuchtungen können gerade in der Dämmerung oder in den frühen Morgenstunden beim Joggen sehr hilfreich sein, um besser gesehen zu werden. Andere Modelle haben auch eine zusätzliche Regenhülle, damit der Laufrucksack noch besser vor Wasser und Feuchtigkeit geschützt ist. Halterungen für Nordic Walking Stöcke können Sie bei einigen Laufrucksäcken Trailrunning finden.

Die Vorteile und Nachteile von einem Laufrucksack mit Trinkblase

Ein Laufrucksack mit Schlauch und Trinkblase kann dem Anwender viele Vorzüge bringen. Schließlich steht dem Jogger und Läufer ein permanenter Zugang zu Flüssigkeit zur Verfügung. Doch dieses Modell hat auch einige Nachteile, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

  • viele Ausführungen und Größen vorhanden (groß, klein)
  • Modelle meist in leichter Ausführung
  • Transport großer Mengen an Getränken möglich
  • gute Flüssigkeitszufuhr
  • einfaches Handling während der Bewegung und es Laufens
  • wasserdichter Laufrucksack erhältlich
  • Anschaffungskosten
  • Reinigung des Trinkschlauches evtl. kompliziert
  • keine gute Übersicht über Restmenge der Flüssigkeit (Wasser)

Tipp: Viele Laufrucksäcke eignen sich nicht nur zum Joggen und Rennen, sondern auch für andere Freizeitaktivitäten. Die meisten Modelle sind sehr leicht und haben eine ergonomische Form, sodass sie sehr angenehm am Rücken liegen. Gegenstände können oft auch aus dem Rucksack holen, ohne dass Sie ihn abnehmen müssen. Sie können einen Laufrucksack auch als Fahrradrucksack, Skirucksack, Wanderrucksack oder zum Trailrunning verwenden.

Das Reinigen der Trinkblase beim Laufrucksack

Damit sich in dem Gefäß und Trinkschlauch keine Bakterien oder Keime bilden, sollte nach jeder Benutzung komplett ausgeleert und eine Reinigung vorgenommen werden. Für das Säubern des Trinksystems können Sie einfach Wasser und Spülmittel verwenden. Den Schlauch müssen Sie mehrmals durchspülen. Anschließend sollten Sie die Flaschen, das Gefäß und den Trinkschlauch zum Trocknen aufhängen, bevor Sie es wieder benutzen.

Laufrucksack kaufen – gehen Sie auf die Suche nach Angeboten

Wenn Sie einen Running Rucksack kaufen möchten, dann ist es empfehlenswert sich im Online Shop umzusehen. Im Online Shop werden Sie feststellen, dass Sie dort sehr viele Varianten und Modelle mit verschiedenen Ausführungen finden. Sie können sich also einen Laufrucksack Damen, Laufrucksack Herren, Laufrucksack Trailrunning beziehungsweise eine Laufweste ganz nach Ihren Ansprüchen und Anforderungen aussuchen.

Im Internet können Sie auch Testberichte, Erfahrungen und Empfehlungen von Kunden, die sich einen Laufrucksack zugelegt haben. In Laufrucksack Tests aus dem Netz können Sie erkennen, welche Modelle bei den Usern sehr beliebt sind. Ob Sie sich für ein Marken-Modell wie Decathlon Laufrucksack, Salomon Laufrucksack oder Camelback Laufrucksack entscheiden oder ein günstiges Non-Name-Produkt, bleibt ganz Ihnen überlassen. Jedoch können Sie im Sale auch ein gutes Angebot von bekannten Herstellern finden, da diese ihre Produkte immer wieder reduziert verkaufen. Ein Preisvergleich kann sich also sehr lohnen.

Beim Bestellen im Internet haben Sie den Vorteil, dass Sie alles von Zuhause aus erledigen können und Ihr neuer Laufrucksack kommt direkt vor die Haustür geliefert. Sie nehmen ihn nur noch aus der Verpackung und schon können Sie ihn verwenden.

Fragen und Antworten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Laufrucksäcke"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Rucksack.net folgende Modelle bzgl. "Laufrucksack" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Laufrucksäcke variieren von 26 Euro (am günstigsten) bis 62 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Rucksack.net 35 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Laufrucksäcke - die aktuelle Top 7

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 7 Produkte vom Laufrucksack Test aus 2021 bei Rucksack.net.

Laufrucksack Test bzw. Vergleich
BildTitelKategorieEinschätzungPreis im ShopTest bzw. Vergleich
  UTOBEST Trinkrucksack Test  UTOBEST TrinkrucksackLaufrucksack, Trailrunning Rucksack, Trinkrucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 31 €» Weiter
  Atacama Laufrucksack Test  Atacama LaufrucksackLaufrucksack, Trinkrucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 26 €» Weiter
  EULANT Laufrucksack Test  EULANT LaufrucksackLaufrucksack4 Sterne (gut)
ca. 27 €» Weiter
  UTOBEST Trinkrucksack Test  UTOBEST TrinkrucksackLaufrucksack, Trinkrucksack4 Sterne (gut)
ca. 31 €» Weiter
  Triwonder Trinkrucksack Test  Triwonder TrinkrucksackLaufrucksack, Trinkrucksack4 Sterne (gut)
ca. 38 €» Weiter
Salomon Agile 2 TestSalomon Agile 2Laufrucksack, Trinkrucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 62 €» Weiter
  BTNEEU Laufrucksack Test  BTNEEU LaufrucksackLaufrucksack, Trinkrucksack4 Sterne (gut)
ca. 33 €» Weiter
Die Daten stammen vom 26.09.2021.

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Laufrucksäcke – nur ideal zum Joggen oder auch für andere Freizeitaktivitäten geeignet?
Loading...

Einen Kommentar schreiben