Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Yoga-Rucksäcke – die perfekten Begleiter beim Sport

Yoga-RucksäckeOb Sie nun einen Rucksack für Yoga oder für Ihr Pilates-Training suchen, solch ein praktischer Alltagsbegleiter darf beim Sport nicht fehlen, damit Sie Ihre Yogamatte, Handtücher, Ihre Trinkflasche und Co. stets bei sich haben. Auf der Suche nach dem passenden Rucksack für das Yoga-Training haben Sie die Wahl zwischen Schultertaschen, rollenförmigen Yoga-Rucksäcken und Sportrucksäcken mit speziellen Riemen, an denen Sie Ihre Yogamatte befestigen können. Damit Sie Ihren Testsieger trotz der großen Angebotsvielfalt leichter ermitteln können, steht die nachfolgende Kaufberatung für Sie bereit. Finden Sie heraus, worauf es bei einem Yoga-Rucksack-Test ankommt, damit Sie sich leichter für einen guten Yoga-Rucksack zu einem attraktiven Preis entscheiden können.

Yoga-Rucksack Test 2021

Ergebnisse 1 - 7 von 7

Sortieren nach:

Die verschiedenen Arten von Yoga-Rucksäcken im Überblick

Yoga-RucksäckeOb Sie nun eine Tasche für eine 80 cm große Yogamatte oder einen Yoga-Rucksack mit allem nötigen Zubehör, wie beispielsweise

  • Faszienbälle,
  • Resistance Bands,
  • Springsiel
  • Handtuch

für Ihre Lieblingssportart suchen, das Angebot ist gerade im Internet riesig. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, können Sie sich an dieser Stelle mit den verfügbaren Modellvarianten näher vertraut machen. Werfen Sie dazu einfach einen Blick auf die nachfolgende Tabelle.

Ausführung Beschreibung
Rucksack mit Yogamatte und weiterem Zubehör Wenn Sie einen Rucksack mit Yogamatte und weiteren Accessoires für den beliebten Sport kaufen möchten, werden Sie etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Damit Sie alle benötigten Hilfsmittel für die verschiedensten Yoga-Übungen dabei haben, kann ein vollumfänglich ausgestatteter Sportrucksack für Yoga-Fans neben einer Yogamatte einen Yogablock enthalten.

  • Faszienbälle,
  • Fußschlaufen,
  • Resistance Bands,
  • ein Springsiel sowie ein
  • kompaktes Handtuch

können im Lieferumfang ebenfalls enthalten sein. Sofern es sich nicht um eine faltbare Matte handelt, die Sie bequem im Inneren des Rucksacks verstauen können, wird es Gurte zur Befestigung der Matte auf der Außenseite des Rucksacks geben.

Yoga-Rucksack mit Gurten für eine Yogamatte Vielleicht haben Sie bisher eine Yogatasche für Ihre Matte und einen Sportrucksack für Ihre Trinkflasche und Co. beim Training mit dabei gehabt. Doch es geht auch anders. Anstatt zwei Taschen mit zum Yoga-Training nehmen zu müssen, können Sie sich für einen Yoga-Rucksack mit Gurten zum Verzurren Ihrer Matte entscheiden.

Wahlweise befestigen Sie Ihre Yogamatte dann horizontal auf der Unterseite Ihres Rucksacks oder vertikal entlang der Mitte des Rucksacks. Da die Gurte in der Länge verstellbar sind, sind derartige Yoga-Rucksäcke mit den Matten der verschiedensten Hersteller kompatibel.

Yoga-Rucksack in Rollenform Ob Sie nun eine Tasche für eine 80 cm große Yogamatte oder eine kleinere Matte suchen, Sie können sich auch für einen Rucksack in Rollenform entscheiden. Während diese Rucksäcke angenehm leicht sind und in verschiedenen Längen zur Verfügung stehen, bieten sie kaum oder wenig Platz für weiteres Zubehör, welches Sie beim Sport gebrauchen könnten. Falls Sie ohnehin bereits einen Sportrucksack oder eine Sporttasche besitzen, die Sie auch weiterhin nutzen möchten, stellt ein Rucksack in Rollenform eine gute Ergänzung dar.

Häufig sind die Tragegurte eines solchen Rucksacks dermaßen stark in der Länge verstellbar, dass Sie sich den Yoga-Rucksack zusätzlich zu Ihrem bisherigen Sportrucksack auf den Rücken schnallen können. Dazu setzen Sie erst Ihren Sportrucksack auf und ziehen den Yoga-Rucksack in Rollenform dann oben drüber.

Yoga-Rucksack oder Yogatasche – die Vor- und Nachteile

Sie sind sich unsicher, ob Sie sich für einen Yoga-Rucksack oder eine Yogatasche, die auf der Schulter zu tragen ist, entscheiden wollen? Angesichts der Länge einer Yogamatte haben viele passionierte Freizeitsportler festgestellt, dass sich dieses Sportzubehör angenehmer auf dem Rücken als sperrig auf der Schulter transportieren lässt. Welche weiteren Vorteile mit einem Yoga-Rucksack einhergehen, erfahren Sie jetzt anhand der folgenden Übersicht.

  • eine Yogatasche stellt eine einseitige Belastung für eine Schulter dar, was bei einem Rucksack nicht der Fall ist
  • Sie behalten die Hände für andere Dinge frei
  • ein guter Yoga-Rucksack bietet ausreichend Platz für Ihre Yogamatte und Sportsachen
  • wahlweise als Komplettset mit Yogamatte, Springseil und anderem Sportzubehör erhältlich
  • ein Rucksack ist auf dem Fahrrad angenehmer zu transportieren als eine Yogatasche, die Sie auf der Schulter tragen
  • begrenzte Nutzungsmöglichkeiten gerade bei einem Yoga-Rucksack in Rollenform, da es angesichts der Form kaum andere Verwendungszwecke gibt

Bester Yoga-Rucksack – auf die Größe und Polsterung kommt es an

Nachdem Sie nun wissen, welche Arten von Yoga-Rucksäcken es gibt, werden Sie sich auf die Suche nach dem passenden Angebot machen wollen. Woran Sie einen hochwertigen Yoga-Rucksack erkennen können, verrät Ihnen ein Blick auf die nachfolgende Liste.

  • eine möglichst atmungsaktive und dennoch wasserabweisende Verarbeitung
  • ein Design, was Ihnen zusagt
  • eine ansprechende Farbe
  • am besten mit Reflektorstreifen, damit Sie auch bei Dunkelheit besser gesehen werden
  • das gewünschte Fassungsvermögen ab circa 15 bis rund 35 Liter
  • ausreichend große Abmessungen passend zu Ihrer Yogamatte
  • ein möglichst leichtes Eigengewicht, damit Sie bei einem voll bepackten Yoga-Rucksack nicht allzu schwer zu tragen haben
  • eine lange Herstellergarantie
  • eine angenehm weiche Polsterung der Tragegurte und Rückenpartie
  • eine wertige Verarbeitungsqualität mit sauberen Nähten
  • wahlweise mit Netzfächern und seitlichen Taschen, in denen Sie zum Beispiel Ihre Trinkflasche unterbringen können

Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Yoga-Rucksack nicht nur von Hand, sondern nach Möglichkeit auch in der Waschmaschine zu reinigen ist. Immerhin werden Sie beim Sport mehr oder minder stark schwitzen. Dass sich an einem Sportrucksack im Laufe der Zeit Schweiß ansammelt, lässt sich kaum vermeiden. Damit Ihr Yoga-Rucksack auf Dauer keine unangenehmen Gerüche angesichts der Schweißablagerungen verströmt, ist es umso wichtiger, dass Sie diesen maschinell reinigen können.

Tipp: Sie können sich zwischen zwei Modellen nur schwer entscheiden? Dann lohnt es sich, einen Blick auf die Erfahrungen und Empfehlungen der Käufer vor Ihnen zu werfen. Da die anderen Verbraucher bereits einen Praxistest gemacht haben, können sie Ihnen wertvolle Tipps dazu geben, welcher Yoga-Rucksack sich im täglichen Gebrauch tatsächlich bewährt hat.

Vergleich der Angebote: Beliebte Marken für Yoga-Rucksäcke

Bevor Sie einen Testbericht machen und verschiedene Yoga-Rucksäcke auf den Prüfstand stellen, möchten Sie sicherlich wissen, welche Marken ins Rennen gehen. Sie können zum Beispiel einen Yoga-Rucksack kaufen, der von einem der folgenden Hersteller stammt.

  • PAKAMA
  • Lotuscrafts
  • gaiam
  • Bausinger
  • Bodhi
  • Aurorae
  • Yogistar
  • #DoYourYoga
  • Ewedoos
  • adidas

Yoga-Rucksäcke günstig kaufen – im Internet reduziert bestellen

Am besten sehen Sie sich im Internet nach dem passenden Yoga-Rucksack um. Immerhin erleichtert Ihnen ein Online-Shop nicht nur den Preisvergleich zwischen den verschiedenen Marken, sondern Sie können auch insgesamt beim Preis sparen. Das liegt daran, dass beim Online-Shopping fast immer ein Schlussverkauf stattfindet und Sie im Sale besonders günstige Angebote ergattern können. Um noch weniger Geld zu bezahlen, prüfen Sie am besten, welche Yoga-Rucksäcke mit einem kostenlosen Versand zu Ihnen nach Hause erhältlich sind. Indem Sie ein wenig Zeit in den Vergleich investieren, shoppen Sie Ihren Favoriten unter den Yoga-Rucksäcken so zum niedrigen Vorteilspreis, der Ihren Geldbeutel schont. Dann haben Sie mehr Geld, das Sie in Yoga-Kurse vor Ort investieren können.

Fragen und Antworten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Yoga-Rucksäcke"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Rucksack.net folgende Modelle bzgl. "Yoga-Rucksack" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Johnny Urban, Pepe Jeans.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Yoga-Rucksäcke variieren von 16 Euro (am günstigsten) bis 80 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Rucksack.net 43 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Yoga-Rucksäcke - die aktuelle Top 7

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 7 Produkte vom Yoga-Rucksack Test aus 2021 bei Rucksack.net.

Yoga-Rucksack Test bzw. Vergleich
BildTitelKategorieEinschätzungPreis im ShopTest bzw. Vergleich
Johnny Urban Rucksack LUCA TestJohnny Urban Rucksack LUCAYoga-Rucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 80 €» Weiter
  Zwei YR250 Yogarucksack Test  Zwei YR250 YogarucksackRucksack mit Reißverschluss, Yoga-Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 70 €» Weiter
Pepe Jeans Yoga Rucksack TestPepe Jeans Yoga RucksackYoga-Rucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 51 €» Weiter
  Doolland Robson Kork Tasche Test  Doolland Robson Kork TascheYoga-Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 16 €» Weiter
  Zwei Y108 Yogamattentasche Test  Zwei Y108 YogamattentascheYoga-Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 47 €» Weiter
  Robson Yogatasche Test  Robson YogatascheYoga-Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 18 €» Weiter
  HAWEE Kordelzug Rucksack Test  HAWEE Kordelzug RucksackYoga-Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 21 €» Weiter
Die Daten stammen vom 26.07.2021.

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Yoga-Rucksäcke – die perfekten Begleiter beim Sport
Loading...

Einen Kommentar schreiben