CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lowe Alpine Airzone Trek + Test

Lowe Alpine Airzone Trek +

Lowe Alpine Airzone Trek +

Unsere Einschätzung

Lowe Alpine Airzone Trek + Test

<a href="https://www.rucksack.net/lowe-alpine/airzone-peak-trek/"><img src="https://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/4674.png" alt="Lowe Alpine Airzone Trek +" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Tourenrucksack mit RV-Frontzugang
  • Elastische Steckfächer an den Seiten
  • Deckel mit RV-Fach
  • Großflächiges, elastisches Steckfach auf der Front
  • Brustgurt mit Signalpfeife

Vorteile

  • Befestigungsmöglichkeiten
  • Regenschutz

Nachteile

  • etwas teuer
  • Polsterung der Schultergurte

Technische Daten

MarkeLowe Alpine
ModellAirzone Trek +
Aktueller Preisca. 132 Euro

Der Airzone Trek+ ist die kleinere Version des aus dem Hause Lowe Alpine stammenden Modells. Dabei hat er alle Vorzüge, die auch der große Bruder aufweisen kann und bietet so etwa zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten an der Frontseite. Außerdem lässt sich das Volumen vergrößern. Wie zufrieden die User auf Amazon mit dem Rucksack sind, haben wir hier zusammengetragen. 

Lowe Alpine Airzone Trek + bei Amazon

  • Lowe Alpine Airzone Trek + jetzt bei Amazon.de bestellen
131,89 €

Ausstattung

Der Air Zone Trek+ bietet eine Vorrichtung für ein Trinksystem und Stauraum mit einem Gesamtvolumen von 35 Litern. Dieses kann aber auf bis zu 45 Liter erweitert werden. Praktisch sei in diesem Zusammenhang auch der herausnehmbare Zwischenboden, der sich zwischen dem Hauptfach und dem Bodenfach befindet. Die vordere Mesh-Tasche, die aus einem atmungsaktiven Material gefertigt wurde, kann beispielsweise als Nasswäschefach genutzt werden, welches auf langen und intensiven Touren des Öfteren benötigt wird. Für einen besseren Schutz vor Regen ist außerdem eine Schutzhaube im Lieferumfang enthalten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Oft kommt es vor, dass man bei einem großen Rucksack alles ausräumen muss, wenn man Dinge aus der Mitte oder dem unteren Bereich des Rucksacks benötigt. Mit dem Air Zone Trek+ falle dieses Problem allerdings weg, denn der Rucksack verfüge über einen Zugang von vorne und von der Seite. Das sei höchst komfortabel und erspare auf Wandertouren eine Menge Zeit. Zusätzlich würden sich auch die vielen Ösen auf der Frontseite im Gebrauch als äußerst praktisch erweisen, berichten die Nutzer.

Darüber hinaus komme es im Rückenbereich zu einer guten Luftzirkulation, welche für eine bessere Hygiene sorgen würden. Allerdings seien auch bei diesem Modell die Schultergurte leider etwas dünn gepolstert. In den Taschen am Hüftgurt könne man stets die wichtigsten Dinge verstauen, die man als griffbereit wissen möchte, das finden die User auf Amazon praktisch. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 132 Euro im Online-Shop von Amazon. Dieses Modell ist somit sogar etwas teurer als der FTD 48, der von Haus aus schon mit 45 Litern Stauraum daher kommt, daher scheint der Preis hier etwas zu hoch und sollte eher zum Kauf des FTD 48 führen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Air Zone Trek+ ist durchdacht und bietet sogar ein Nasswäschefach mit einem atmungsaktiven Material. Im Lieferumfang ist außerdem eine Regenschutzhaube vorhanden. Auch die vielen Befestigungsmöglichkeiten sind praktisch, was auch für den luftdurchlässigen Rückenbereich gilt. Die Schultergurte sind aber auch bei diesem Modell nicht ganz optimal gepolstert. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Lowe Alpine Airzone Trek + gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?