Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Camping Matratzen – für den perfekten Komfort beim Schlagen unter freiem Himmel

Camping MatratzenAll diejenigen, die gerne ihr Zelt auf dem Campingplatz oder auf Wiesen aufschlagen, kennen vermutlich das leidige Aufpusten der Matratze. Einmal aufgeblasen verlieren billige Modelle schnell wieder Luft und die Suche nach einer praktischen und komfortablen Liegemöglichkeit geht weiter. Dabei müssen Sie heute nicht mehr auf die klassische Luftmatratze zurückgreifen, sondern können ein selbstaufblasbares Modell oder ein Modell mit integriertem Schlafsack auswählen. Erfahren Sie nun mehr darüber, um was es sich bei einer Camping Luftmatratze genau handelt, welche verschiedenen Typen auf dem Markt erhältlich sind und wo Sie Ihr Luftbett besonders günstig kaufen können.

Camping Matratze Test 2020

Wann kommen Camping Matratzen zum Einsatz?

Camping MatratzenVielleicht stellen Sie sich nun die Frage, weshalb Sie sich überhaupt eine Luftmatratze für Camping anschaffen sollten und weshalb eine Isomatte unter dem Schlafsack beim Zelten nicht genügt? In erster Linie bietet eine Matratze deutlich mehr Komfort beim Liegen und Schlafen. Einzig ein Feldbett oder Campingbett mit Matratze aus Schaumstoff erinnert mehr an das Bett Zuhause, ist aber auch um einiges schwerer und umständlicher in Bezug auf den Transport.

» Mehr Informationen

Je nach Typ kann eine mit Luft gefüllte Matratze flexibel genutzt werden. Beispiele hierfür ist die Luftmatratze beim Baden im Pool oder Meer oder die Nutzung als Spielzeug für die Kinder im Urlaub. Darüber hinaus eignet sich eine Camping Matratze für 2 Personen wunderbar als leicht verstaubares Gästebett, wenn die Wohnung nicht allzu viel Platz bietet.

Tipp! Ob Sie sich für eine Luftmatratze oder Isomatte im Zelt entscheiden, hängt also in erster Linie davon ab, wieviel Komfort Sie beim Schlafen und Liegen benötigen und inwieweit Sie Ihre Campingmatte für weitere Zwecke nutzen möchten.

Die verschiedenen Typen einer Camping Luftmatratze 

Ein mit Luft gefülltes Bett gibt es in diversen Varianten, die heute von einer klassischen dünnen Luftmatratze bis hin zu einer Camping Matratze mit integrierter Pumpe und Thermomatte reichen. Die beliebtesten Typen aus einem Camping Matratze Test können Sie der nachstehenden Tabelle entnehmen:

» Mehr Informationen
Typ Erläuterungen
Herkömmliche Camping Matratze Eine herkömmliche Camping Luftmatratze wird mittels Atemluft oder einem Blasebalg gefüllt. Es handelt sich hierbei um die günstigsten Modelle, die jedoch in einem Camping Matratze Test am ehesten zu Schäden wie Luftlöchern oder kleineren Rissen neigen und somit regelmäßig durch ein neues Modell ersetzt werden müssen. Vorteile einer solchen Outdoor Luftmatratze sind jedoch, dass es sich um sehr leichtes und kleines Equipment beim Zelten handelt, welches problemlos im Rucksack verstaut werden kann.
Selbstaufblasbare Camping Luftmatratze Ist die Matratze selbstaufblasbar, so handelt es sich um eine Camping Matratze mit integrierter Pumpe. Durch diese Pumpe entfällt das Aufblasen mittels Atemluft oder Blasebalg, da sich die Luft per Knopfdruck in die Matratze zieht. In der Regel müssen Sie Luft nach der Nutzung nicht mühsam entfernen, da die Luft ebenfalls per Knopfdruck entweicht.
Camping Matratze mit integriertem Schlafsack Wer es besonders praktisch beim Zelten haben möchte, der greift auf eine Matratze mit integriertem Schlafsack zurück. Je nach Hersteller, bietet das eine oder andere Modell in einem Camping Matratze Test zusätzlich ein integriertes Kissen an. Somit benötigen Sie für das gesamte Equipment für den Schlaf unter den Sternen lediglich Ihr Luftbett. Weiterer Vorteil dieser Variante ist, dass Schlafsack und Kissen nicht verrutschen können. Es handelt sich also um die beste Camping Matratze für unruhige Schläfer.
Thermo Luftmatratze Eine Thermo Luftmatratze ist nichts anderes als die Kombination aus einer  Luftmatratze für Camping und Isomatte. Die Matratze enthält einen Überzug aus einem Thermostoff, der dämpft, isoliert und somit in der Nacht jede Menge Wärme bietet.

 Hinweis: Für Schwangere gibt es separate Luftmatratzen, die mit einem Loch für den Babybauch ausgestattet sind. Im Gegenssatz zu einem normalen Bett, können Schwangere beim Camping also ohne Einschränkungen auf dem Bauch liegen und schlafen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In welchen Größen gibt es Camping Matratzen?

Eine klassische Luftmatratze ist für eine Person ausgelegt und besitzt standardmäßig die folgenden Maße:

» Mehr Informationen
  • Camping Matratze 80×200 cm
  • Camping Matratze 100×200 cm

Insbesondere eine selbstaufblasbare Camping Luftmatratze, die auch für andere Zwecke Verwendung findet, ist gelegentlich größer ausgelegt. Eine solche Camping Matratze für 2 Personen gibt es standardmäßig in den Maßen:

  • Camping Matratze 120×200 cm
  • Camping Matratze 140×200 cm

Beliebte Hersteller von Camping Matratzen 

Camping ist bereits seit Jahrzehnten enorm beliebt und das Equipment daher von vielen verschiedenen Marken erhältlich. Darunter befinden sich bekannte Marken wie Bestway oder Everest genauso wie unbekanntere Hersteller, die aus dem einen oder anderen Camping Matratze Test ebenfalls als Testsieger hervorgehen. Zu den beliebten Marken, von denen bisheriger Nutzer äußerst positiv berichten, gehören unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Frilufts
  • Overmont
  • Outdoro
  • Badenia
  • Intex
  • LEVIN
  • KeenFlex
  • Tarent
  • LCP
  • Migros
  • Zenph
  • Hikenture
  • Outwell
  • Everest
  • Nordkap
  • JÖKEL
  • Thermarest
  • Obelink
  • Bestway
  • HIGH PEAK

Eine Camping Matratze muss nicht teuer sein. Im Durchschnitt ist ein Modell für eine Person bereits für unter 30 Euro erhältlich. Abhängig sind die Preise allerdings nicht nur von der Größe, sondern auch vom Typ. Ein selbstaufblasbares Modell einer Camping Matratze 120×200 cm oder Camping Matratze 140×200 cm kostet in er Regel zwischen 100 und 250 Euro. Günstigere Modelle sind zumeist nur für den Innenbereich, nicht aber für den Außenbereich im Zelt oder das Schlafen unter freiem Himmel geeignet.

Vor- und Nachteile von Camping Matratzen im Überblick

  • bereits für wenige Euro erhältlich
  • platzsparend à viele Modelle passen in einen Rucksack
  • schneller Auf- und Abbau, vor allem bei selbstaufblasbaren Modellen
  • mit Zusätzen wie Thermoschicht oder integriertem Schlafsack erhältlich
  • hochwertige Varianten können auch außerdem von Zelt und Camping genutzt werden
  • sehr günstige Modelle neigen zu Löchern und Rissen
  • enthalten je nach Hersteller Weichmacher (nicht geeignet für Kleinkinder)

Camping Matratzen kaufen und dabei sparen: Online Shop statt Direkthändler 

Camping Matratzen gibt es in einer Filiale eines Outdoor- oder Campingladens zumeist nur in sehr geringer Auswahl. Das Sortiment bei einem Onlineanbieter hingegen ist deutlich breiter und das Angebot vielfältiger, sodass Sie nicht nur einen Vergleich zwischen den Herstellern und Modellen, sondern auch einen umfassenden Preisvergleich durchführen können. Zusätzliche Kosten entstehen durch den Versand bei den meisten Anbietern nicht, da dieser beim Bestellen ab einem bestimmten Einkaufswert in der Regel frei erfolgt. Vergessen Sie bei der Auswahl den Blick auf die Testberichte und Rezensionen bisheriger Käufer nicht, damit Ihre neue Camping Matratze perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Camping Matratzen – für den perfekten Komfort beim Schlagen unter freiem Himmel
Loading...

Neuen Kommentar verfassen