Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Strandmuscheln – idealer Schutz vor jeder Witterung

StrandmuschelnDer Urlaub am Strand ist für viele Familien ein absolutes Muss. Dabei ist ein ausgelassenes Sonnenbad nicht unbedingt gut für die Haut. Für einen ausreichenden Schutz, vor allem für Baby und Kleinkind, genügen Sonnencreme und Mütze häufig nicht, um die empfindliche Haut der Kleinen zu schützen. Eine perfekte Lösung bietet eine Strandmuschel fürs Baby oder Kleinkind mit UV Schutz. Gleichzeitig bleiben mit einem Muschelzelt auch an windigen oder regnerischen Tagen die Handtücher trocken an Ort und Stelle. Im folgenden Ratgeber wurden für Sie die wichtigsten Informationen über Strandmuscheln sowie die verschiedenen Typen zusammengestellt. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, wo Sie die besten Strandmuscheln besonders günstig kaufen können.

Strandmuschel Test 2019 / 2020

Wofür Sie eine Strandmuschel verwenden können 

StrandmuschelnStrandmuscheln sind von außen betrachtet ein kleines Zelt mit Öffnung. Sie bieten einen Schutz vor Witterungen wie Sonne, Regen oder Wind. Aus diesem Grund verwenden die meisten Ihr Modell als Strandzelt. Eine sehr gute Strandmuschel spenden nicht nur Schatten, sondern sind mit UV Schutz ausgestattet. Im Strandurlaub auf Sylt, Rügen und co. fungieren Strandmuscheln also teilweise als Ersatz für einen Sonnenschirm oder Strandkorb.

» Mehr Informationen

In einem Strandmuschel Test schützt ein Muschelzelt außerdem vor Witterungen wie Regen oder Wind. Die Testsieger sind nahezu alle wasserdicht, sodass Sie Ihr Strandzelt auch zum Meer mitnehmen können, wenn die Sonne gerade nicht scheint.

Hinweis: UV Strahlen können an bewölkten Tagen ebenfalls zu Hautschäden führen. Gleiches gilt für den Aufenthalt im Wasser. Je nach Wolkenart werden lediglich zehn Prozent der UV Strahlung abgehalten, in einer Wassertiefe von etwa einem Meter nur 25 bis 50 Prozent. Achten Sie im Sommer also unabhängig von der Witterung auf einen ausreichenden Sonnenschutz.

Welche StrandmuschelTypen gibt es? 

Strandmuscheln gibt es längst nicht mehr nur als klassisches Halbzelt, sondern in vielfältigen Ausführungen von der Strandmuschel Pop Up bis zur Strandmuschel fürs Baby in Miniausführung. Alle gemeinsam haben Sie laut einem Strandmuschel Test , dass sie ein kleines Packmaß besitzen und damit in jeden kleinen Rucksack passen, dass die sehr leicht sind und, dass der Aufbau selbst von Laien nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Die wichtigsten Typen und deren jeweilige Merkmale wurden in der nachstehenden Tabelle für Sie zusammengefasst:

» Mehr Informationen
Typ Merkmale
Klassische Strandmuschel Eine klassische Strandmuschel wird aufgebaut wie ein Zelt. Stangen und Stoff müssen nach Anleitung zusammengebaut werden. Zum Schluss wird das Strandzelt mit Heringen im Boden befestigt.
Strandmuschel Pop Up / Wurfmuschel Bei einem Pop Up Strandzelt wird auf den Aufbau verzichtet. Als Material wurden extrem flexible Glasfaserstäbe verwendet, die sich direkt nach dem Auspacken aus der Hülle selbst entfalten und ein Zelt entstehen lassen. Dieser Automatik Typ ist laut einem Strandmuschel Test besonders beliebt und an nahezu jedem Strand zu finden. Das eine oder andere Pop Up Zelt außerdem als Wurfmuschel oder Wurfzelt bezeichnet, sofern es sich um ein Modell zum Werfen für den Aufbau handelt. Nachteil dieses Typs ist das Zusammenfalten und Verstauen, welches etwas Übung in Anspruch nehmen kann.
Strandmuschel mit Insektenschutz Eine Strandmuschel erhalten Sie zudem mit einem Insektenschutz. Perfekt geeignet sind diese Modelle nicht nur für den Strand, sondern auch für das Spielen im Garten in den warmen Monaten. Diesen Typ gibt es sowohl als Strandmuschel Pop Up als auch als klassisches Modell. Darüber hinaus können Sie bei einigen Anbietern (z.B. Qeedo Strandmuschel, Jack Wolfskin Strandmuschel) nachträglich einen Insektenschutz anbringen.
Baby Strandmuschel Eine Strandmuschel fürs Baby ist in der Regel ein Pop Up Zelt in einer deutlich kleineren Version. Zusätzlich lässt sich die offene Luke mit einem Reißverschluss schließen, sodass Ihr Sprössling nicht einfach davon krabbeln kann. Auch dieses Modell eignet sich hervorragend für den Garten, den Campingplatz oder einen PicknickAusflug.

Welche Hersteller bieten eine beste Strandmuschel?

Gute Strandmuscheln gibt es nicht nur von namhaften Outdoormarken, sondern auch von unbekannteren Herstellern, die sich auf den Bereich Freizeit, Urlaub oder Strand spezialisiert haben. Sie müssen also nicht unbedingt eine Qeedo Strandmuschel oder Jack Wolfskin Strandmuschel kaufen, um einen zuverlässigen UVSchutz und hochwertige Materialien zu erhalten. Beliebte Marken für eine klassische Strandmuschel, ein Wurfzelt und andere Typen von Babystrandmuschel bis XXL sind laut einem Strandmuschel Test beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Strandmuschel Nesi
  • Strandmuschel Mountain Warehouse
  • Strandmuschel TAGVO
  • Strandmuschel outdoorer (Zack Premium, Zack II, etc.)
  • Strandmuschel Qeedo
  • Strandmuschel Husan
  • Strandmuschel Relaxdays
  • Strandmuschel Jack Wolfskin
  • Strandmuschel Active Era
  • Strandmuschel Bfull
  • Strandmuschel EXPLORER
  • Strandmuschel Karvipark
  • Strandmuschel WolfWise
  • Strandmuschel Terra Nation

Betrachtet man die Testberichte mit einem Preisvergleich, dann muss eine gute Strandmuschel nicht teuer sein. Bereits für unter 30 Euro gibt es Modelle mit UV Schutz in Familiengröße. Die Preise für Marken aus dem HighEndBereich wie Terra Nation, outdoorer oder Jack Wolfskin sind mit 70 bis 130 Euro deutlich teurer, können laut Erfahrungen bisheriger Nutzer teilweise vielfältiger genutzt werden. Beispiele hierfür sind die Nutzung als Angelzelt oder als Zelt für die Übernachtung der Kinder im Garten. Die Zelte sind zudem gelegentlich robuster und halten daher dem Toben mehrerer Kinder problemlos stand. 

Vor und Nachteile von Strandmuscheln im Überblick

  • Schutz vor Sonne, Wind und Regen
  • viele Modelle sind selbstaufbauend
  • leichter Transport
  • praktisch verstaubar
  • Modelle mit Insektenschutz sowie zusätzliche Netze verfügbar
  • spezielle Modelle für Babys verfügbar
  • Sonnencreme, Mütze und/oder Hut sollten dennoch getragen werden
  • Zusammenfalten von einem Pop Up Zelt kann etwas Übung erfordern

Strandmuscheln kaufen und dabei sparen: Angebote im Online Shop nutzen 

Strandmuscheln erhalten Sie nur selten in Märkten von Aldi, Lidl oder real und auch Ketten wie Rossmann oder IKEA haben Strandmuscheln nur gelegentlich als Saisonartikel im Sortiment. Die Empfehlungen gehen daher klar zu einem Kauf in einem Online Shop. Nutzen Sie hierfür allerdings nicht nur große Anbieter wie Decathlon oder Intersport, denn auch kleinere Unternehmen und StartUps bieten eine gute Auswahl qualitativ hochwertiger Zelte und Strandmuscheln. Ein umfassender Vergleich zwischen den verschiedenen Herstellern und Typen ist durch das große Angebot fast ausschließlich bei einem Onlineanbieter möglich. Um zusätzliche Kosten für den Versand müssen Sie sich  keine Sorgen machen, da diese Kosten in der Regel im Preis inbegriffen sind oder ab einem bestimmten Warenwert entfallen. Zudem bietet Ihnen ein Online Shop die Möglichkeit zusätzliches Equipment wie einen Insektenschutz, Ersatzstangen oder einen wasserdichten Bodenschutz erwerben oder zu einem späteren Zeitpunkt bestellen zu können.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (95 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen