Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bergsteiger Rucksäcke – unerlässlicher Begleiter auf vielen Touren

Bergsteiger Rucksäcke Ein Bergrucksack ist ein Alleskönner und ein treuer Begleiter auf allen Touren. Man benutzt ihn für die Tagestour zum Wandern, für die mehrtägige Alpenüberquerung, für Hochtouren beim Skifahren oder für das Klettern. Für jede Sportart kann man einen speziellen Rucksack wählen oder man kann einen Allrounder Bergsteiger Rucksack kaufen. Ob man sich für ein Modell mit besonderen Features entscheidet oder für einen Wanderrucksack, der für viele Disziplinen im Bergsport geeignet ist, ist eine persönliche Frage. Besonders ein Wanderrucksack für Tagestouren, ein Daypack bis 30l, ist für viele Bergsportarten hervorragend geeignet. Denn warum sollte man einen guten Kletterrucksack nur zum Klettern und nicht zum Bergwandern nutzen können? Einen guten Bergsteiger Rucksack findet man in allen Kategorien. Worauf Sie beim Kauf eines Bergrucksacks achten sollen, erfahren Sie hier.

Bergsteiger Rucksack Test 2021

Bergsteiger Rucksäcke – Tagestour und Alpenüberquerung

Bergsteiger Rucksäcke Je nach Modell ist ein Bergrucksack für mehrtägige Touren in den Bergen oder für eintägige Ausflüge geeignet. Vor allem ein Trekking- oder Wanderrucksack soll möglichst leicht sein, da bei Mehrtageswanderungen jedes Gramm ins Gewicht fällt.

Ein kleiner Wanderrucksack zwischen 10- und 20l Volumen kann für eine Tagestour ausreichen, ein Trekkingrucksack beginnt bei 30l Volumen. Ein großer Bergsteiger Rucksack für Herren kann auch 50l und 60l aufnehmen. Ein Bergsteiger Rucksack für Damen ist anatomisch angepasst und im Rücken verkürzt. Deuter hatte als erster Hersteller einen Bergsteiger Rucksack für Damen im Angebot.

Bergsteiger Rucksack für Damen: Frauen haben eine andere Anatomie als Männer. Deshalb führen Marken wie Deuter, Gregory, Vaude oder Osprey inzwischen spezielle Modelle für Frauen im Sortiment. Einen Bergsteiger Rucksack für Damen erkennt man am Zeichen SL oder an der Empfehlung der Hersteller.

Bergsteiger Rucksäcke – den passenden Rucksack zum Bergsteigen finden

Variante Hinweise
Tagesrucksack (Wanderrucksack)
  • Volumen von 10 – 19l
  • große Vielfalt an Modellen
  • geeignet zum Radfahren, Wandern und für den Wintersport
Touren-Rucksack
  • Volumen 20-30l
  • für Mehrtagestouren
  • hoher Tragekomfort
  • für viele Sportarten, auch für das Klettern, für Hochtouren und für eine Alpenüberquerung
  • viele Modelle im Angebot
Trekking- und Alpin-Rucksack (Kletterrucksack)
  • Volumen 30l – 40l
  • für Ausflüge, Bergwandern und Klettern
  • viel Stauraum und viel Bewegungsfreiheit
Klassischer Trekking- und Wanderrucksack
  • 40l, 50l, 60l Volumen und mehr
  • für mehrtägige Hochtouren und Bergwandern
  • Großes Hauptfach
  • Aufteilung in Nassfach und weitere Extras für Ausrüstung.
Bergsteiger Rucksack Vintage
  • Tagesrucksack mit 20l – 30l Volumen
  • aus Canvas und Leder
  • In den Farben schwarz, grau, navy, braun, khaki, beige, braun
  • Bergsteiger Rucksack im Retro Design von Drakensberg, Bërgsteiger
Reiserucksack
  • über 70l Volumen

Bergsteiger Rucksäcke – die wichtigsten Kaufkriterien für einen Bergrucksack

Ein guter Bergsteiger Rucksack wie ein Bergrucksack von Deuter oder ein Bergrucksack von Ortovox lässt sich vielseitig zum Wandern und Klettern nutzen. In einem Bergsteiger Rucksack Test werden in der Regel Rucksäcke einer Kategorie bewertet wie Kletterrucksäcke für Tagestouren oder Wanderrucksäcke für das Trekking. Zu den besten Bergsteiger Rucksäcken in verschiedenen Klassen zählen Modelle von Deuter, Fjällräven, Jack Wolfskin, Ortlieb, Pieps, Low Alpin und Osprey. Ein Vergleich der Testsieger und Testberichte lohnt sich. So findet man am schnellsten zu einem passenden Wander- oder Kletterrucksack.

Kriterien für einen Rucksack zum Bergsteigen

  • Volumen zwischen 20l und 40 l
  • Gewicht von 500 Gramm bis drei Kilo
  • Tragesystem (Polsterung im Rücken)
  • Fächeraufteilung
  • Modelle für Damen und Herren
  • Verstellbarkeit der Riemen
  • Luftzirkulation

Bergsteiger Rucksäcke – Größe und Volumen

Ein entscheidendes Kriterium ist die Größe eines Wander- oder Kletterrucksacks. Unabhängig vom Volumen kann man viele Modelle in S, M oder L bestellen. Ein kleiner Rucksack mit Größe S ist meist für eine Rückenlänge von 40 bis 49 Zentimeter geeignet. Mittlere Größen passen für 47 bis 52 Zentimeter und große Bergsteigerrucksäcke sind für eine Rückenlänge von 52 bis 58 geeignet. Viele Hersteller bieten zudem Modelle, die einen Bergsteiger Rucksack für Damen und einen Bergsteiger Rucksack für Herren unterscheiden.

Hinweis: Ein Wanderrucksack mit Deckklappe bietet größere Variabilität beim Packen, ist allerdings nicht so kompakt wie ein Bergrucksack mit Reißverschluss.

Bergsteiger Rucksäcke – Tragesystem, Polsterung und Ausstattung

Je nach Größe des Bergrucksacks sind hier unterschiedliche Eigenschaften wichtig. Ein kleiner Tagesrucksack zum Klettern soll maximal die Bewegung unterstützen. Er braucht luftige Träger, einen abnehmbaren Hüftgurt, eine funktionierende Lüftung und ein anschmiegsames Rückenpolster.

Vor allem ein Kletterrucksack braucht eine Luftzirkulation im Rücken. Man kann einen Bergsteiger Rucksack mit verschiedenen Systemen, mit Netz oder mit Alustäben kaufen. Ein schwerer Bergrucksack benötigt einen weich gepolsterten Hüft- und Schultergurt, ein Rückenpolster und ein stabiles Gestell.

In mehreren Bergsteiger Rucksack Tests wurden objektive Faktoren wie Volumen, Gewicht oder Ausstattung zum Vergleich herangezogen. Für den Tragekomfort werden häufig die Erfahrungen der Prüfer einbezogen.

Einen Bergsteiger Rucksack kaufen

Kriterium Hinweise
Volumen

Wofür wird der Bergrucksack vor allem benötigt?

  • Tagesrucksack: ab 15l, 20l bis 25l
  • Klettern und Hochtouren: 30l
  • Alpenüberquerung: 40l, 50l, 60l
Variabilität
  • Rucksack mit Deckenklappe (variabel)
  • Rucksack mit Reißverschluss (kompakt)
Ausstattung

Welche Außenbefestigung ist nötig?

  • Aufteilung der Fächer
  • Halterung für Stöcke
  • Fächer für Trinkflaschen
  • Schlaufen für Pickel
Tragekomfort und Sitz am Rücken

Wie wichtig sind Bewegungsfreiheit oder Luftzirkulation?

  • Schwerpunkt direkt am Rücken,
  • Lüftung und Luftzirkulation
  • Verstellbare Trageriemen
  • Polsterung bei großen Volumen
Stabilität

Wie verteilt sich das Gewicht?

  • Flexible Rückenpolster für Tagestouren und Klettern
  • festes Gestell für mehrtägige Wandertouren
Vergleich
  • Preise und Testsieger online vergleichen und einen Bergsteiger Rucksack günstig kaufen.

Bergsteiger Rucksäcke – der Klassiker als modisches Accessoire neu entdeckt

Der Bergsteiger Rucksack im Vintage oder Bergsteiger Rucksack im Retro Look wird wieder gerne für Wanderungen, für Ausflüge in die Berge und auch als Jägerrucksack genutzt. Typischerweise wird ein Bergsteiger Rucksack im Vintage Design aus Baumwolle und Leder hergestellt, es herrschen die Farben oliv, beige und braun vor. Ein großes Fach mit Deckklappe, aufgesetzte Taschen und Lederriemen mit Schnallen gehören ebenfalls zum klassischen Bergsteiger Rucksack Retro Look.

Ein Bergsteiger Rucksack Vintage wird gerne im Alltag benutzt. Marken wie Drakensberg, EverVanz, Augur, Kaukko oder Baosha fertigen den Rucksack deshalb mit innenliegendem Laptop- und Zipperfach. Der alt wirkende Rucksack ist im modernen Stadtleben angekommen.

Bergsteiger Rucksack Retro – die Vor- und Nachteile

  • Material Canvas und Leder
  • mit aufgesetzten Taschen und Schnallen
  • Tagesrucksack mit bis zu 30l
  • für Uni, Schule und als Wanderrucksack
  • kein Hüftgurt
  • geringe Rückenpolsterung
  • Gewicht ca. 1,5 kg
  • kein Rucksack für den Bergsport

Fazit

Ein guter Rucksack zum Bergsteigen ist ein Alleskönner, der sich für Wandern über Berge ebenso eignet wie Tagesausflüge im Flachland. Wichtig ist, die richtige Größe zu wählen und die passende Form zu finden. Viele Hersteller bieten im Sortiment gleiche Modelle als Bergsteiger Rucksack für Herren und als Bergsteiger Rucksack für Damen. Jedes Jahr gibt es Testberichte zu den besten Bergsteiger Rucksäcken. Die Qualität der besten Bergsteiger Rucksäcke ist überragend bis sehr gut. Die Ausstattung und Aufteilung der Fächer unterscheidet sich von Modell zu Modell erheblich und ist letzten Endes eine persönliche Geschmackssache.

Tipp: Wer einen guten Bergsteiger Rucksack günstig kaufen will, findet im Online Shop eine große Auswahl verschiedener Modelle im Preisvergleich. Selbst Testsieger sind hier häufig reduziert im Sale zu finden.

Fragen und Antworten

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Bergsteiger Rucksäcke"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Rucksack.net folgende Modelle bzgl. "Bergsteiger Rucksack" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Marken oder Hersteller sind empfehlenswert?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Millet, Lixada.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Bergsteiger Rucksäcke variieren von 27 Euro (am günstigsten) bis 89 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Rucksack.net 56 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Bergsteiger Rucksäcke - die aktuelle Top 9

Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 9 Produkte vom Bergsteiger Rucksack Test aus 2021 bei Rucksack.net.

Bergsteiger Rucksack Test bzw. Vergleich
BildTitelKategorieEinschätzungPreis im ShopTest bzw. Vergleich
  Mediablue Bergsteiger Rucksack Test  Mediablue Bergsteiger RucksackBergsteiger Rucksack, Wanderrucksack4 Sterne (gut)
ca. 35 €» Weiter
Millet Prolighter TestMillet ProlighterBergsteiger Rucksack, Wanderrucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 89 €» Weiter
  Taeku Wanderrucksack Test  Taeku WanderrucksackBergsteiger Rucksack, Wanderrucksack4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 42 €» Weiter
  Adnyoutdoor Wanderrucksack Test  Adnyoutdoor WanderrucksackBergsteiger Rucksack, Rucksack mit Reißverschluss, Wanderrucksack4 Sterne (gut)
ca. 33 €» Weiter
Lixada Lixada Wasserabweisender 12l Rucksack TestLixada Lixada Wasserabweisender 12l RucksackBergsteiger Rucksack, Fahrradrucksack4 Sterne (gut)
ca. 27 €» Weiter
  Geigelstein Bergsteigerrucksack Test  Geigelstein BergsteigerrucksackBergsteiger Rucksack, Wanderrucksack4 Sterne (gut)
ca. 70 €» Weiter
  Tmhslh Bergsteiger Rucksack Test  Tmhslh Bergsteiger RucksackBergsteiger Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 86 €» Weiter
  tzxdbh Bergsteigerrucksack Test  tzxdbh BergsteigerrucksackBergsteiger Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 86 €» Weiter
  Tmhslh Bergsteigerrucksack Blau Test  Tmhslh Bergsteigerrucksack BlauBergsteiger Rucksack, Canvas Rucksack4 Sterne (gut)
ca. 35 €» Weiter
Die Daten stammen vom 26.09.2021.

Lesen Sie jetzt weiter:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Bergsteiger Rucksäcke – unerlässlicher Begleiter auf vielen Touren
Loading...

Einen Kommentar schreiben