Kindergartenrucksäcke – Rucksäcke für die Kita

KindergartenrucksäckeBei einem Kindergartenrucksack erhalten Sie einen speziellen Kinderrucksack, der sich in seinen Funktionen nur wenig von anderen Rucksäcken unterscheidet. Optisch werden hier aber besondere Merkmale gesetzt, sodass Kinder ihren Rucksack gut erkennen können. Warum ein guter Kindergartenrucksack wahres Gold wert ist, zeigt Ihnen der nachstehende Kindergartenrucksacktest.

Kindergartenrucksack Test 2017

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Kindergartenrucksäcke": (4 von 5 Sternen, 12 Bewertungen)

Die allgemeinen Vorzüge eines Kindergartenrucksacks

KindergartenrucksäckeEin Kindergartenrucksack gehört in die Familie der Kinderrucksäcke, weist allerdings andere Merkmale auf, als wenn Sie einen Rucksack für die Schule kaufen würden. Zum Vergleich – in der Schule kommt es auf einen großen Rucksack an, in welchem möglichst viele Unterlagen platzsparend verstaut werden können. Im Kindergarten werden keine Ordner oder Hefte benötigt. Aus diesem Grund ist der Kindergartenrucksack sehr klein.

Doch wieso benötigt ein Kind dann einen Kindergartenrucksack für die Kita, wenn keine Utensilien mitgenommen werden müssen? Zwar gibt es in den Kindergärten immer öfter eigene Mittagessen, doch wird das Frühstück meist selbst mitgenommen. Aus diesem Grund ist ein Kindergartenrucksack besonders wichtig. Die Kinder nehmen hier ihre Getränke und Speisen mit und verstauen im Rucksack oft Spielzeug, welches sie dann den anderen Kindern zeigen möchten.

Da Kindergartenkinder aber noch sehr jung sind, darf der Rucksack für die Kita nicht besonders groß sein. Meist besitzt der Kindergartenrucksack nur ein Innenfach und eine Lasche an der Seite, an der dann die Trinkflasche angebracht werden kann. Ein Kindergartenrucksack ist in erster Linie dafür wichtig, dass die Kinder lernen, mit Rucksäcken umzugehen. Dabei werden die Rucksäcke oft besonders auffällig gestaltet, so dass junge Kindergartenkinder ihren Rucksack schnell wiedererkennen.

In einem Kindergarten ist es üblich, dass jedes Kind seinen eigenen Haken für Jacken und Rucksäcke besitzt. Die Haken sind dann aber alle nebeneinander. Da kann es schnell passieren, dass der eigene Rucksack nicht gefunden wird. Aus diesem Grund werden Rucksäcke für Kleinkinder nicht nur auffällig gestaltet, sondern werden häufig auch mit Namen und Wunschmotiv angeboten. So können Sie sich bei einigen Herstellern den Namen des Kindes auf den Rucksack sticken lassen.

Die grundsätzlichen Arten der Kindergartenrucksäcke

Wie bereits erwähnt gibt es unterschiedliche Formen von Rucksäcken, die für den Kindergarten gedacht sind. Rucksäcke können auffällig gestaltet sein, können Namen besitzen oder einfach wie ein kleiner Wanderrucksack aussehen. Welche Vor- und Nachteile diese Rucksäcke bieten, zeigt Ihnen die folgende Übersicht.

  • Der Tier-Rucksack: Der Rucksack mit Tiermotiven gehört noch immer zu den beliebtesten Rucksäcken, die in einem Kindergarten verwendet werden. Dabei werden die Tiermotive entweder auf den Rucksack gestickt oder der gesamte Rucksack sieht wie ein Tier aus. Der Hersteller Ergobag ist für seine Rucksäcke bekannt, welche die Form eines Tieres besitzen. Dabei können Sie dann zwischen Tigern, Schafen oder anderen Tieren wählen. Heben Sie den Kopf an, gelangen Sie an das Innenfach des Rucksacks. Mit einem solchen Rucksack wird ihr Kind den Rucksack sicherlich nicht mehr mit anderen Modellen vertauschen können. Die Tier-Rucksäcke haben zudem meist verschiedene Laschen und Fächer an der Außenseite. Hier können dann die Trinkflaschen bequem angebracht werden. Der Kindergartenrucksack Test zeigt außerdem, dass ein solcher Ruck für Kindergarten mit anderen Motiven ausgestattet werden kann. So ist die Feuerwehr sehr beliebt, doch auch der Traktor, der Bagger, die Eule oder das Pferd werden gern genutzt. Beliebt ist auch der Schmusebär. Hersteller, wie Scout, Jack Wolfskin, Deuter oder Sigikid spezialisieren sich auf solche Motive.
  • Der Rucksack mit Namen: Bei einem Kindergartenrucksack mit Namen kann die Form ganz unterschiedlich ausfallen. Sie können sogar einen Kindergartenrucksack mit Namen als Tier-Rucksack kaufen. Eine Sache haben die Rucksäcke aber alle gemeinsam – der Name wird gut sichtbar auf dem Rucksack platziert. Meist hat solch ein Kindergartenrucksack mit Namen auch eine Klappe, die über dem Rucksack ragt. Die Klappe ist so präsent auf dem Rucksack, sodass der eigene Name direkt gesehen werden kann. Meist ist der Name dann auch so groß dimensioniert, sodass er von weiter Entfernung aus erkannt werden kann. Ein Rucksack mit Namen ist aber nicht das einzige Modell – es gibt auch als Sondermodell einen Rucksack, in welchem Sie ein Foto von Ihrem Kind einlegen können. Somit wird gerade in den ersten Jahren die Findung des Rucksacks erleichtert. Die Rucksäcke mit Bild werden immer dann genutzt, wenn das Kind den eigenen Namen noch nicht richtig lesen kann. Ein Kindergartenrucksack mit Namen kann also sehr vielseitig ausfallen. Im Online Shop können Sie den Testbericht einsehen und einen Kindergartenrucksack günstig bestellen und den Rucksack kaufen. Preise sind hier meist geringer als bei großen Rucksäcken, weswegen Sie sich in Ruhe auf die besten Modelle stürzen können.
  • Der normale Rucksack: Zu den normalen Rucksäcken zählen all die Kindergartenrucksäcke, die wie eine kleine Version der Wanderrucksäcke oder Freizeit-Rucksäcke Im Kindergarten wird es immer beliebter, dass Kinder mit normalen Rucksäcken herumlaufen, die lediglich eine kleinere Größe besitzen. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Der Geschmack der Kinder kann sich schnell ändern. So kann es schon nach kurzer Zeit sein, dass der Tier-Rucksack nicht mehr gewünscht wird. Der Kindergartenrucksack mit Namen ist ein Sondermodell, wohin Sie hier einen normalen Kinderrucksack erhalten. Der Rucksack für Kindergarten kann deshalb auch mit Brustgurt ausgestattet sein. Ein Rucksack mit Brustgurt ist gerade bei schwerem Proviant zu empfehlen. Laut Empfehlungen der Hersteller und der Angaben im Kindergartenrucksack Test wird so der Rücken geschont.

Tipp! In diesem Fall wird mit einem normalen Rucksack vorgesorgt und ein schlichtes und zeitloses Design gewählt.

Die bekanntesten Marken in der Übersicht

Ein großer Hersteller von Kindergartenrucksäcken ist die Marke Knirps. Knirps stellt Rucksäcke für Kindergartenkinder in allen Farben und Motiven her. So erhalten Sie hier Rucksäcke mit Tiermuster, häufig werden aber auch knallbunte Rucksäcke von ihnen auch im Set angeboten. Der Rucksack für Kindergarten überzeugen im Test vor allem durch den guten Preis und die beste Qualität.

Neben Knirps gibt es auch noch den Hersteller Ergobag. Ergobag ist für die Tier-Rucksäcke bekannt und bietet diese in allen Tierarten an. Besonders bei jungen Mädchen ist dieser Rucksack sehr beliebt – so die Erfahrungen und Erfahrungsberichte der Kunden. Auch diese können im Set mit weiterem Zubehör bestellt werden. Im Online Shop erhalten Sie solch einen Kindergartenrucksack mit Namen oder als normaler Kinderrucksack für Jungen und Mädchen. Im Kindergartenrucksack Test zeigt sich, dass Ergobag sehr beliebt als Kinderrucksack mit Brustgurt ist.

Firma Eastpak JAKO-O Möbel und Spielmittel für die junge Familie GmbH ergobag
Gründungsjahr 1952 1987 2010
Besonderheiten
  • Auftragsverfolgung möglich
  • 30 Jahre Garantie
  • Ausgaben der Kundenmagazine zum Download
  • 5 % Rabatt für besondere Familien
  • auf Schulranzen spezialisiert
  • Blog mit vielen Informationen rund um Schulranzen

Weitere Marken:

  • Jako-O
  • Eastpak
  • Step by Step
  • Affenzahn

Vor- und Nachteile der Kindergartenrucksäcke

  • kleine Rucksäcke
  • bunte Motive beliebt
  • Rucksack mit Namen oder Bild erhältlich
  • vorwiegend für den Kindergarten gedacht

Kindergartenrucksäcke erweisen sich im Test als besonders bunt und vielfältig

Kindergartenrucksäcke gehören zu den ersten Rucksäcken die ein Kind besitzt. Dabei wird hier meist ein bunter Rucksack gewählt, der besonders auffällig ist. Auf der einen Seite wird so der kindliche Geschmack des Kindes angesprochen, auf der anderen Seite sollen die auffälligen Designs sicherstellen, dass der eigene Rucksack schnell vom Kind gefunden werden kann. Besonders beliebt ist hier der Tier-Rucksack von Ergobag. Im Shop finden Sie aber noch viele andere Modelle, die sich ideal einsetzen lassen. Machen Sie den Preisvergleich und kaufen Sie Ihren persönlichen Testsieger noch heute! Schauen Sie sich zudem die Bewertungen im Shop an und werfen Sie einen Blick auf den Sale. Hier kann ein Kindergartenrucksack Jungen reduziert gekauft werden. Aber auch der Kindergartenrucksack für Mädchen wird hier schnell gefunden.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Rucksacktaschen – die Kombimodelle der Rucksäcke
  2. Armee-Rucksäcke – Rucksäcke für besondere Einsätze
  3. Militär-Rucksäcke – Rucksacke in Camouflage
  4. Bundeswehr-Rucksäcke – Modelle mit höchsten Anforderungen
  5. Mountainbike-Rucksäcke – Rucksäcke für Bergtouren mit dem Fahrrad
  6. Fahrradrucksäcke – die Rucksäcke für schnelle Touren
  7. Backpacker-Rucksäcke – die Rucksäcke für lange Reisen
  8. Rucksack-Handtaschen – die 2-in-1-Handtaschen für Damen
  9. Schulrucksäcke – der ständige Begleiter
  10. Baby-Tragerucksäcke – Rucksäcke für Eltern für ihre Kinder
  11. Kleinkind-Rucksäcke – Taschen und Rucksäcke für junge Menschen
  12. Baby-Rucksäcke – Rucksäcke für Babys und Kleinkinder
  13. Schulranzen – der starre Schulrucksack
  14. Herren-Rucksäcke – Rucksäcke aller Art
  15. Kinderrucksäcke – kleine Rucksäcke für junge Menschen