Ortlieb Velocity

Ortlieb Velocity

Ortlieb Velocity

Unsere Einschätzung

Ortlieb Velocity Test

<a href="http://www.rucksack.net/ortlieb/velocity/"><img src="http://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/4741.png" alt="Ortlieb Velocity" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • stabiler Tragegriff
  • wasserdichter Daypack
  • ausknöpfbare Innentasche mit Reißverschluss
  • Abstellfüßchen und Kantenschutz

Vorteile

  • super Material
  • gute Trageeigenschaften

Nachteile

  • wenige Fächer
  • wirkt sehr quadratisch

Technische Daten

MarkeOrtlieb
ModellVelocity

Ortliebs Kuriertasche Velocity ist ein recht auffälliges Modell, das man so schnell nicht übersehen wird. Wie sich dieser Rucksack im Alltag seine Bestätigung holt, wollten wir herausfinden, schauten daher mal in die Kundenbewertungen auf Amazon.

Ausstattung

Der Hersteller Ortlieb hat dieser Kuriertasche alles mitgegeben, was ein moderner Rucksack im Fahrradalltag benötigt. Angegeben sind die Maße 47 x 28 x 15 cm und eine Fassungsvolumen von 24 Litern. Das Innenleben des Rucksackes besteht aus einem großen Hauptfach mit abknöpfbarer Reißverschlussinnentasche. Der Rucksack hat den üblichen Rollverschluss von Kuriertaschen, eine Lasche für das Anbringen eines Blinklichtes oder dem Helm sowie ergonomisch geformte und gut gepolsterte Schulterträger. Weiter zählen zum Tragekomfort hinzu ein Brustgurt, ein Hüftgurt und eine Handtrageschlaufe. Der Ortlieb-Rucksack ist aus wasserdichtem PD620 und PS620C Polyester und besitzt harte Abstellfüße für perfekten Stand und Schutz am Boden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nachdem Kurierrucksäcke ein richtiger Hype unter den Radfahrern geworden sind, wollten viele Kunden diesen Rucksack von Ortlieb selbst erleben. Der Rucksack Velocity scheint aus sehr stabilem und wasserdichten Material, was sich aber trotzdem noch wie ein Rucksack und nicht wie eine Kunststoffplatte anfühlen würde. Der Rollverschluss lasse sich sicher und doch einfach öffnen sowie schließen, um an das Hauptfach zu gelangen, berichten Käufer auf Amazon weiter. Hier erwarte einen nicht die große Auswahl an Fächer und Unterteilungen … ein Kurierrucksack habe halt einfach mal nur ein großes Fach und zusätzlich ein abnehmbares kleines Fach für Schlüssel und Co.

Schnell gepackt und wieder verschlossen konnten die User die Träger noch sehr gut auf den Radler einstellen und fertig sei der Rucksack für den Gebrauch. Im Einsatz dann entwickelte der Kurierrucksack von Ortlieb wahre „Rucksackeigenschaften“. Aufgrund des gut belüfteten Rückens und der ergonomisch geformten und ebenfalls gut gepolstert Träger samt Brust- und Hüftgurt lasse sich der Rucksack sehr angenehm tragen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Bei diesem Rucksack und seinen guten Eigenschaften gebe es nichts was gegen diesen Preis spreche – egal ob man das Material und dessen hervorragende Eigenschaften und Verarbeitung nehme oder aber den guten Tragekomfort und den befestigten Boden, hier stimme im Prinzip das komplette Konzept des Rucksackes. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Diese Rucksack ist ein sehr strapazierfähiges und nicht empfindliches Modell unter den Kurierrucksäcken. Wer mit dem Gedanken spielt, sich solch eine Rucksack zu kaufen, der sollte diesen Velocity von Ortlieb in den Gedanken mit aufnehmen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 6 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Ortlieb Velocity gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?