Fox Let’s Ride Digging Rucksack Test

Fox Let's Ride Digging

Fox Let's Ride Digging

Unsere Einschätzung

Fox Let's Ride Digging Test

<a href="https://www.rucksack.net/fox/lets-ride-digging/"><img src="https://www.rucksack.net/wp-content/uploads/awards/2545.png" alt="Fox Let's Ride Digging" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Gepolstertes Laptop-Fach
  • Organizer-Fach

Vorteile

  • Organizer-Fach
  • gute Rückenpolsterung

Nachteile

  • kein Hüftgurt

Technische Daten

MarkeFox
ModellLet's Ride Digging

Der Fox Let’s Ride Digging ist der optimale Begleiter für den Alltag und verfügt dabei über ein gepolstertes Laptopfach. Einen Hüftgurt sucht man bei dem geräumigen Rucksack aber leider vergebens. Was die Kunden sonst noch sagen, haben wir mal auf Amazon in Erfahrung gebracht.

Ausstattung

In dem großen Hauptfach ist ein gepolstertes Fach für einen Laptop untergebracht. Zusätzlich bietet der Rucksack in einem Organzier-Fach eine weitere Möglichkeit zur organisierten Aufbewahrung von Gegenständen. Hinzu kommen außerdem Seitentaschen aus Mesh-Material. So ergibt sich ein Gesamtvolumen von rund 29 Litern. Dadurch sei der Rucksack sehr geräumig und ideal für die Arbeit, die Uni oder die Schule verwendbar, schreiben die Käufer auf Amazon. Mit Maßen von 19,5 x 12 x 7,5 cm (H/B/T) ist der Rucksack allerdings nicht zu groß und eher als kompaktes Modell anzusehen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Rückenbereich scheint ordentlich gepolstert und somit sehr weich. Dafür dürfte die Polsterung der Schultergurte aber gerne etwas dicker ausfallen, wie die Kunden schreiben. Insbesondere dann, wenn man die kompletten 29 Liter ausgefüllt habe, wäre eine dickere Polsterung schon deutlich angenehmer. Außerdem sei bei diesem Modell leider kein Hüftgurt vorhanden, der für eine effizientere Verteilung der Last sorgen würde. Die Aufteilung der Fächer sei hingegen sehr gut gelungen. So scheint die Anordnung der Taschen durchdacht und auch die Außentaschen seien gut erreichbar.

Das gepolsterte Laptopfach mache den Rucksack zu einem perfekten Modell für den Uni- oder Arbeitsalltag. Der Laptop sitze hier sicher am Rucksack und drücke sich durch die Polsterung auch nicht in den Rücken hinein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Preisgestaltung werde der Ausstattung durchaus gerecht und sei entsprechend angemessen. Das Tragegefühl scheint gut und auch das sublimierte Material erweise sich als alltagstauglich. Vor allem der viele Stauraum sei für diesen Preis ein großer Pluspunkt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wie bereits erwähnt ist der Rucksack gut für die Arbeit zu verwenden, denn er bietet ein großzügiges Fassungsvermögen, das durch die vielen Fächer eine optimale Anordnung der Gegenstände möglich macht. Das Laptopfach ist auch ordentlich gepolstert, sodass der Laptop stets gut vor äußeren Einflüssen und Stößen geschützt ist. Dafür gibt es bei dem Rucksack aber leider keinen Hüftgurt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fox Let's Ride Digging gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?